Kostenloser Versand ab 25€
Weltweiter Versand
30 Tage Rückgaberecht
Jetzt Tickets sichern
1. MÄRZ 2024 | 18.00 - 19.30 UHR

"Nicht nur Heldinnen" | Buchvorstellung und Gespräch

LESUNG UND GESPRÄCH MIT DER AUTORIN JASMIN LÖRCHNER

Buchvorstellung “Nicht nur Heldinnen. 20 Frauen, die Geschichte schrieben” und Gespräch mit der Autorin Jasmin Lörchner

Ort: Fritz Bauer Bibliothek, Feldmark 107, 44803 Bochum

Eintritt: 10,– € / ermäßigt* 5,– € / Soli-Preis** 15,– €

Eine Veranstaltung des Fritz Bauer Forums in Kooperation mit der Stadtbücherei Bochum.

 

Wichtiger Hinweis
Es gibt aktuell noch keinen barrierefreien Zugang zu den sanitären Anlagen. Sie sind nur mit Begleitperson erreichbar!

 

  • Beschreibung

Von Pionierinnen, Abenteurerinnen und Kriegerinnen

Ob auf dem Thron, im Gerichtssaal oder auf den Weltmeeren: Frauen haben Geschichte geschrieben – aber nicht nur als Heldinnen. Manche kämpften bewundernswert für ihre Ziele, andere stellten sich über ihre Mitmenschen, verfolgten vor allem wirtschaftlichen Profit oder wählten umstrittene Allianzen, um ihre Interessen durchzusetzen. Jasmin Lörchner, die Stimme hinter dem Podcast »HerStory«, stellt zwanzig vielschichtige Frauen vor: Von der ägyptischen Herrscherin Hatschepsut über die deutsche Juristin Elisabeth Selbert bis zur chinesischen Piratin Zheng Yisao. Sie porträtiert Protagonistinnen mit Kampfgeist und Akteurinnen mit Schattenseiten: Frauen, die uns bis heute faszinieren.

Einige dieser mutigen Geschichten wird Jasmin Lörchner am 01.03.2024 ab 18 Uhr im Fritz Bauer Forum vorstellen und wir möchten mit ihr darüber ins Gespräch kommen. Im Anschluss signiert die Autorin Bücher.

Jasmin Lörchner, geb. 1985, Studium der Sprach- und Kommunikationswissenschaft, Geschichte und Volkswirtschaftslehre. Sie arbeitet seit 2014 als freie Journalistin und schreibt u.a. für Spiegel Geschichte. Seit 2020 moderiert sie den Podcast “HerStory” über Frauen und queere Personen, die in die Geschichtsbücher gehören.

Das Buch erschien 2023 im Herder-Verlag und kann hier online oder bei der Veranstaltung direkt erworben werden.

 

Eine Veranstaltung des Fritz Bauer Forums in Kooperation mit der Stadtbücherei Bochum.

 

Foto Jasmin Lörchner: © Megan Robbins

 

Hinweise:

*ermäßigten Eintritt erhalten Studierende, Auszubildende, Schüler*innen, Rentner*innen, Schwerbehinderte (Grad der Behinderung von mindestens 50) und Menschen, die Arbeitslosengeld, Sozialhilfe, Grundsicherung oder Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz empfangen gegen Vorlage der entsprechenden Bescheinigung.

**Soli-Preis: Wer etwas mehr zahlen möchte, kann den Soli-Preis wählen und so mithelfen, den Eintritt für diejenigen mitzufinanzieren, denen weniger Geld zur Verfügung steht. Falls Sie den Soli-Topf in Anspruch nehmen möchten, können Sie uns bei der Veranstaltung oder im Vorfeld gerne ansprechen.

Kontakt: magdalena.koehler@buxus-stiftung.de

Cookie-Einstellungen
Auf dieser Website werden Cookie verwendet. Diese werden für den Betrieb der Website benötigt oder helfen uns dabei, die Website zu verbessern.
Alle Cookies zulassen
Auswahl speichern
Individuelle Einstellungen
Individuelle Einstellungen
Dies ist eine Übersicht aller Cookies, die auf der Website verwendet werden. Sie haben die Möglichkeit, individuelle Cookie-Einstellungen vorzunehmen. Geben Sie einzelnen Cookies oder ganzen Gruppen Ihre Einwilligung. Essentielle Cookies lassen sich nicht deaktivieren.
Speichern
Abbrechen
Essenziell (1)
Essenzielle Cookies werden für die grundlegende Funktionalität der Website benötigt.
Cookies anzeigen
Statistik (1)
Statistik Cookies tracken den Nutzer und das dazugehörige Surfverhalten um die Nutzererfahrung zu verbessern.
Cookies anzeigen