Kostenloser Versand ab 25€
Weltweiter Versand
30 Tage Rückgaberecht
Jetzt Tickets sichern
10.12.2021 | Unlimited Hope Festival (Online)

SEALAND

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Immer größere Containerschiffe stehen für den wachsenden Luxus unserer globalisierten Welt: einen Luxus, der zu Lasten einer kleinen Zahl von Seeleuten geht. Viele von ihnen kommen von den Philippinen. Sie werden schlecht bezahlt und sollen ununterbrochen arbeiten, sie sind einem ausbeuterischen System ausgeliefert.

Hier geht’s zum KURZFILME-II-online-TICKET inklusive SEALAND gültig am 10.12.2021.

2020
Regie: Paul Scholten, Matthäus Wörle, Conrad Winkler

Hier gehts zum Film
  • Beschreibung

Immer größere Containerschiffe stehen für den wachsenden Luxus unserer globalisierten Welt: einen Luxus, der zu Lasten einer kleinen Zahl von Seeleuten geht. Viele von ihnen kommen von den Philippinen. Sie werden schlecht bezahlt und sollen ununterbrochen arbeiten, sie sind einem ausbeuterischen System ausgeliefert.

Paul Scholten, Conrad Winkler, Matthias Wörle

Conrad Winkler wurde 1997 in Halle (Saale) geboren. Schon während seiner Schulzeit drehte er Features für die öffentlich-rechtlichen Sender in Sachsen-Anhalt, wofür er zahlreiche regionale Auszeichnungen erhielt. Winkler studiert Dokumentarfilm und Fernsehjournalismus an der Hochschule für Fernsehen und Film München. Er ist Stipendiat der Studienstiftung des deutschen Volkes.

Nach dem Abitur studierte Matthäus Wörle Publizistik an der Universität Eichstätt-Ingolstadt. Anschließend erhielt er ein Stipendium für Videojournalismus am MedienCampus Bayern. Er arbeitete für die Süddeutsche Zeitung, den Bayerischen Rundfunk, die nautilusfilm GmbH und andere Unternehmen. Heute ist er freiberuflicher Videojournalist und studiert Dokumentarfilm und Fernsehjournalismus an der Hochschule für Fernsehen und Film München.

Im Alter von 17 Jahren drehte Paul Scholten seinen ersten Dokumentarfilm, der auf verschiedenen internationalen Festivals gezeigt wurde. Seitdem produziert er Werbefilme, Dokumentationen und Kurzfilme. Neben seinen Projekten als Produzent realisiert er weiterhin eigene Filme als Regisseur. Er studiert Produktions- und Medienwirtschaft an der Hochschule für Fernsehen und Film München.

Cast

Regie: Paul Scholten, Matthäus Wörle, Conrad Winkler
Kamera: Paul Scholten, Matthäus Wörle

Schnitt: Agata Wozniak. Klang: Conrad Winkler. Compositing: Florian Schneeweiß, Andreas Goldbrunner. Digitale Koloristin: Claudia Fuchs. Produzent: Christine Haupt, HFF München (Hochschule für Fernsehen und Film)

Cookie-Einstellungen
Auf dieser Website werden Cookie verwendet. Diese werden für den Betrieb der Website benötigt oder helfen uns dabei, die Website zu verbessern.
Alle Cookies zulassen
Auswahl speichern
Individuelle Einstellungen
Individuelle Einstellungen
Dies ist eine Übersicht aller Cookies, die auf der Website verwendet werden. Sie haben die Möglichkeit, individuelle Cookie-Einstellungen vorzunehmen. Geben Sie einzelnen Cookies oder ganzen Gruppen Ihre Einwilligung. Essentielle Cookies lassen sich nicht deaktivieren.
Speichern
Abbrechen
Essenziell (1)
Essenzielle Cookies werden für die grundlegende Funktionalität der Website benötigt.
Cookies anzeigen