Kostenloser Versand ab 25€
Weltweiter Versand
30 Tage Rückgaberecht
Jetzt Tickets sichern
12. JUNI 2024 | 18.00 - 20.00 UHR

"Mut haben und Stand halten: Maßnahmen gegen die Gewalt" | Lesung und Gespräch

LESUNG UND GESPRÄCH VERSCHIEDENER TEXTFORMEN ZUM THEMA “MASSNAHMEN GEGEN DIE GEWALT”

mit Reinhold Spratte (Künstler, Witten)

Ort: Fritz Bauer Bibliothek, Feldmark 107, 44803 Bochum

Eintritt frei – wir freuen uns über Spenden

 

 

Wichtiger Hinweis
Es gibt aktuell noch keinen barrierefreien Zugang zu den sanitären Anlagen. Sie sind nur mit Begleitperson erreichbar!

  • Beschreibung

„Wir können aus der Erde keinen Himmel machen, aber jeder von uns kann etwas dazu tun, dass sie nicht zur Hölle wird.“

Nimmt man diese Äußerung von Fritz Bauer als Kristallisationspunkt denkbarer Impulse, „etwas zu tun“, dann könnte man fragen: „Aber was?“. Reinhold Spratte wird bei der Veranstaltung ein Spektrum von Gedichten vorstellen, in denen über die Klage an widrigen Zuständen hinaus nach „Maßnahme gegen die Gewalt“ (Zitat Brecht) gefragt wird. Und es wird nicht verwundern, dass die Autoren dabei auf sehr unterschiedliche Ideen und Vorschläge kommen.

Vorgelesen werden Texte von Enzensberger, Brecht, Ulla Hahn, Fontane, Fried, Goethe, Heiner Müller, Domin.u.a. und, vielleicht überraschend, dem Barockdichter Paul Fleming.

Die vorgetragenen Texte wenden sich “gegen die Gewalt”. Ist damit gesagt, dass Gewalt per se kein Mittel gegen Unterdrückung sein kann? Oder ist es so, wie Brecht es oft formuliert, dass allein Gewalt Gewalt beseitigen kann?!

Diese Frage  kann uns im Anschluss an die Lesung beschäftigen.

Reinhold Spratte, gelernter Maschinenschlosser, studierte Germanistik, Erziehungswissenschaften und Philosophie in Münster. Bis 2004 war er Lehrer am Schiller-Gymnasium in Witten. Nach seiner Pensionierung arbeitet er ehrenamtlich in der Städtepartnerschaft Witten/Tczew. Durch diverse Veranstaltungen und Vorträge führte er Menschen im Sinne der deutsch-polnischen Versöhnung an polnische Literatur heran. Außerdem ist Spratte Maler und Künstler.

 

Eine Veranstaltung des Fritz Bauer Forums.

Cookie-Einstellungen
Auf dieser Website werden Cookie verwendet. Diese werden für den Betrieb der Website benötigt oder helfen uns dabei, die Website zu verbessern.
Alle Cookies zulassen
Auswahl speichern
Individuelle Einstellungen
Individuelle Einstellungen
Dies ist eine Übersicht aller Cookies, die auf der Website verwendet werden. Sie haben die Möglichkeit, individuelle Cookie-Einstellungen vorzunehmen. Geben Sie einzelnen Cookies oder ganzen Gruppen Ihre Einwilligung. Essentielle Cookies lassen sich nicht deaktivieren.
Speichern
Abbrechen
Essenziell (1)
Essenzielle Cookies werden für die grundlegende Funktionalität der Website benötigt.
Cookies anzeigen
Statistik (1)
Statistik Cookies tracken den Nutzer und das dazugehörige Surfverhalten um die Nutzererfahrung zu verbessern.
Cookies anzeigen